60 Jahre Saarabstimmung
Der 23. Oktober 1955 markiert das Ende des saarländischen Sonderwegs in der Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. Zum zweiten Mal nach 1935 konnten die Saarländer über ihre Zukunft selbst abstimmen, zum zweiten Mal stimmten sie gegen eine nationalstaatlich ungewisse Zukunft.

"Glücksmomente sind vorprogrammiert."
Als Manager eines Rundfunkorchesters hat er unzählige Aufgaben: Benedikt Fohr ist Konzert-Macher,
Dirigenten-Finder, Solisten-Entdecker, Herr des Orchestermanagements und der Orchestermusiker
sowie umtriebiger Netzwerker. Dass ihm die Bewältigung der zahlreichen Aufgaben immer wieder aufs
Neue mit Bravour gelingt, beweist er seit fast zehn Jahren bei der Deutschen Radio Philharmonie.

Lukas und sein Ritt auf der Kanonenkugel
Lukas Meter konnte als erster Saarländer die Citroën-Trophy, eine Nachwuchsserie im Deutschen
Rallyesport, gewinnen. Im Gespräch mit "feine adressen - finest" spricht er über die Highlights seiner Saison und über besonders emotionale Momente.

Doppelter James Bond
»feine adressen – finest« wurde gleich zweimal zur exklusiven Vorpremiere des neuen James-Bond-
Films »Spectre« eingeladen.

"Wir können immer nur uns selbst verändern, nicht die anderen."
»feine adressen – finest« stellt immer gerne interessante Persönlichkeiten und ihre Tätigkeit
vor. In dieser Ausgabe haben wir Marion Bredebusch zum Gespräch getroffen. Ihr
BREDEBUSCH-Institut steht für Kommunikation und Kompetenz und für die Vision, Unternehmen
menschlich und Menschen glücklich zu machen.

Das Beste vom Besten
Wir wollten schon immer wissen, welche Artikel Luxusfirmen aus der eigenen Produktpalette am
besten finden. Fünf Hersteller haben uns ihre Lieblingsstücke exklusiv verraten.

Schlüsselerlebnis der anderen Art
Der neue BMW 7er hat mit einem gewöhnlichen Auto ebenso viel gemeinsam wie ein Champagner
mit einer Prickelbrause. Was die Tüftler aus Bayern an technischer Raffinesse in das neue Flaggschiff
der Flotte gesteckt haben, ist einfach überwältigend.