Marble Surface

Anlieferungsrichtlinien für Ihre Daten

So liefern Sie uns Ihre Daten ordnungsgemäß an.

Bitte lesen Sie sich die nachfolgenden Richtwerte genau durch und beachten Sie diese, sodass der Prozess Ihrer Involvierung in unser Magazin so reibungslos wie möglich ablaufen kann.

 

Der Beschnitt

Haben Sie eine auslaufende Anzeige bei uns gebucht, so bitten wir Sie, auf das Ansetzen von 3 mm Beschnittrand zu achten. Bei Fehlern beim Beschneiden des Magazins gibt dieser Rand eine Toleranz über die Schnittkante hinaus, sodass nicht fälschlicherweise weiße Umrisse am Rand entstehen.

 

Also bitte achten Sie bei der Erstellung Ihrer Anzeige darauf, an das Endformat an jeder Seite des Randes 3 mm zu addieren.

 

Liegt Ihre Anzeige innerhalb des Satzspiegel, brauchen Sie diese Angabe nicht beachten.

 

Sicherheitsabstände

Für alle Seiten gilt generell: Bei der ganzen Anzeige umfassend sollten Sie bitte keine wichtigen Anzeigenelemente näher als 5 mm zur Schnittkante anbringen. Dieser Bereich dient ähnlich wie die oben genannte Beschnitttoleranz ebenfalls der Prävention von schwerwiegenden Fehlern beim Endbeschnitt des Magazins an der Schnittkante. 

 

Damit wir auch bei Schnittfehlern eine vollständige Sichtbarkeit aller wichtigen Elemente der Anzeige gewährleisten können, bitten wir Sie, den Sicherheitsabstand zu beachten.

 

Bei der Seite Ihrer Anzeige, welche in den Bund geht beträgt der Sicherheitsabstand 6 mm, da Objekte optisch im Bund verschwinden können. Bitte beachten Sie dies ebenfalls.

 

Besonders sind die zweite und die dritte Umschlagseite sowie deren Vor- (Umschlagseite 3 + Vorseite) und Nachseite (Umschlagseite 2 + Seite 3). Durch ihre Lage im Heft sind diese Seiten von unserer Klebebindung insofern betroffen, als dass ein größerer Teil optisch im Bund verschwindet, als bei normalen Seiten. Somit bitten wir Sie, bei diesen Seiten einen Abstand von 10 mm einzuhalten.

 

Bunddopplung

Bei doppelseitigen Anzeigen weisen wir auf das Verschwinden von Anzeigeninhalten hin, welche sich innerhalb des Bundes befinden. Der Bereich definiert sich sowohl auf der rechten, als auch der linken Seite des Bundes auf 6 mm. 

Passen Sie doppelseitige Anzeigen bitte dementsprechend an.

 

Auflösung und Farbprofil

Für ein optimales Druckergebnis bitten wir Sie, alle Dateien sowie eingebettete Bilder und Logos mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi und im Farbmodus CMYK (Coated FOGRA39) bereitzustellen. Der Gesamtfarbauftrag von 300 % sollte ebenfalls nicht überschritten werden, da es ansonsten zu Wellen im Papier oder Verklebungen kommen kann.

 

 

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Ihr »feine adressen – finest« Team

Kati Volkmer (Leitung der Anzeigenverwaltung)

Tel: 03327.57 21-260

E-Mail: anzeigen@schwarzer-verlag.de

Druckanforderungen.png
SG_Vorlage.png
Mediadaten_2020__edited.png
Menü
Kontakt

Ewald Schwarzer Verlag e. K.
Inh. Thomas Wilhelm Schwarzer

Mielestraße 2
14542 Werder

Tel.: 03327.57 21-0
Fax: 03327.57 21-250

E-Mail: info@schwarzer-verlag.de

  • Social_Icons_Mail
  • Social_Icons_Facebook
  • Social_Icons_Instagram
weitere Magazine

Der Ewald Schwarzer Verlag e. K., Inh. Thomas Wilhelm Schwarzer, ist Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

»feine adressen – finest« 
Das Premium-Lifestyle-Magazin rund um die exklusive Lebensart.