• »feine adressen – finest«

Jaguar I-Pace: Dreiphasige Lademöglichkeit

Der Jaguar I-PACE erhält ein Update.


Der Jaguar I-PACE erhält zum neuen Modelljahr die dreiphasige Lademöglichkeit mit Wechselstrom und ein schnelleres und einfacher zu bedienendes Infotainment-System. Beides macht den täglichen Umgang und das Fahrerlebnis mit dem ersten Elektroauto von Jaguar leichter und bequemer denn je.

Der Jaguar I-PACE kann jetzt bequem zuhause geladen werden. © Foto: Jaguar

Der I-PACE kommt jetzt serienmäßig mit einem 11 kW Bordladegerät, was Kunden in Deutschland nun Zugang zum schnelleren Dreiphasen-Laden eröffnet. Bei Anschluss an eine 11 kW Wandladestation können pro Stunde bis zu 53 km Reichweite (nach WLTP-Standard) »aufgetankt« werden. Zugleich gelingt ein kompletter Aufladevorgang in nun nur noch 8,6 Stunden – ideal zum Übernacht-Laden in der heimischen Garage.


Der I-PACE hat seit seinem Debüt über 80 internationale Preise gewonnen; allen voran die Dreifach-Auszeichnung World Car of The Year, World Car Design of the Year und World Green Car 2019. Mit je einem von Jaguar selbst entwickelten Elektromotor pro Achse – die zusammen 400 PS bereitstellen –, einer Aluminium-Leichtbauarchitektur und einem niedrigen Schwerpunkt bietet der I-PACE eine einmalige Kombination aus Allrad-Performance, Luxus und Dynamik.

Das Auto bietet im realen Fahrbetrieb eine große Reichweite und hohe Praxistauglichkeit, die jetzt durch die geteilte Rückbank verbessert wurde.

www.jaguar.de

Entdecken Sie weitere Beiträge
Menü
Kontakt

Ewald Schwarzer Verlag e. K.
Inh. Thomas Wilhelm Schwarzer

Mielestraße 2
14542 Werder

Tel.: 03327.57 21-0
Fax: 03327.57 21-250

E-Mail: info@schwarzer-verlag.de

  • Social_Icons_Mail
  • Social_Icons_Facebook
  • Social_Icons_Instagram
weitere Magazine

Der Ewald Schwarzer Verlag e. K., Inh. Thomas Wilhelm Schwarzer, ist Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

»feine adressen – finest« 
Das Premium-Lifestyle-Magazin rund um die exklusive Lebensart.