• »feine adressen – finest«

Jaguar I-Pace: Dreiphasige Lademöglichkeit

Der Jaguar I-PACE erhält ein Update.


Der Jaguar I-PACE erhält zum neuen Modelljahr die dreiphasige Lademöglichkeit mit Wechselstrom und ein schnelleres und einfacher zu bedienendes Infotainment-System. Beides macht den täglichen Umgang und das Fahrerlebnis mit dem ersten Elektroauto von Jaguar leichter und bequemer denn je.

Der Jaguar I-PACE kann jetzt bequem zuhause geladen werden. © Foto: Jaguar

Der I-PACE kommt jetzt serienmäßig mit einem 11 kW Bordladegerät, was Kunden in Deutschland nun Zugang zum schnelleren Dreiphasen-Laden eröffnet. Bei Anschluss an eine 11 kW Wandladestation können pro Stunde bis zu 53 km Reichweite (nach WLTP-Standard) »aufgetankt« werden. Zugleich gelingt ein kompletter Aufladevorgang in nun nur noch 8,6 Stunden – ideal zum Übernacht-Laden in der heimischen Garage.


Der I-PACE hat seit seinem Debüt über 80 internationale Preise gewonnen; allen voran die Dreifach-Auszeichnung World Car of The Year, World Car Design of the Year und World Green Car 2019. Mit je einem von Jaguar selbst entwickelten Elektromotor pro Achse – die zusammen 400 PS bereitstellen –, einer Aluminium-Leichtbauarchitektur und einem niedrigen Schwerpunkt bietet der I-PACE eine einmalige Kombination aus Allrad-Performance, Luxus und Dynamik.

Das Auto bietet im realen Fahrbetrieb eine große Reichweite und hohe Praxistauglichkeit, die jetzt durch die geteilte Rückbank verbessert wurde.

www.jaguar.de

Entdecken Sie weitere Beiträge