top of page
  • »feine adressen –finest«

Chiva-Som, Thailand

Schwungvolle Auszeit mit dem Total Golf Enhancement Retreat


© Foto: Chiva-Som

Hua Hin gilt (noch) als Geheimtipp unter Golffans, wobei der Royal Hua Hin Golf Course, der auf Wunsch des damaligen Königs - selbst ein leidenschaftlicher Golfer - gegründet wurde, noch immer mit seinem Charme, seiner hügeligen Landschaft und den baumbestandenen Fairways begeistert. Im Chiva-Som befinden sich Golfer nicht nur in unmittelbarer Nähe exzellenter Golfplätze, sondern erleben im Rahmen des Total Golf Enhancement Retreats auch eine maßgeschneiderte Golfauszeit. Das individuell zugeschnittene Retreat, steigert nicht nur die persönliche Leistung, sondern bietet neben golfspezifischen Inhalten auch Behandlungen zur Muskelerholung nach dem Spiel, Entspannungstechniken und eine gesunde Ernährung als Teil des ganzheitlichen Konzeptes. Für die praktische Umsetzung geht es auf einen der bekanntesten Golfplätze Hua Hins: den Seapine Golf Course. Direkt am weitläufigen Strand öffnet sich der Blick für Golfer auf die beeindruckende Küstenlandschaft. Auch Golfrunden im Black Mountain Golf Club und im Banyan Golf Club in Hua Hin sind im Rahmen des Retreats möglich. Letzterer zählt aufgrund seiner natürlichen Landschaft - der Platz war früher eine Ananasplantage - und seines anspruchsvollen Geländes zu den drei besten Golfplätzen in Thailand. Besonders beeindruckend ist das »Signature Hole Nr. 15«, ein Par-3-Loch mit Panoramablick auf den Golf von Thailand und die umliegenden Inseln.

Comments


bottom of page