• »feine adressen – finest«

Odyssey Hotel Group übernimmt das Courtyard

Die Odyssey Hotel Group übernimmt das Courtyard by Marriott in der Hansestadt.


© Foto: Odyssey Hotel Group

Seit dem 1. Juli 2021 managt die niederländische Hotelmanagementgesellschaft Odyssey Hotel Group das zentral gelegene Hotel Courtyard by Marriott in der Bremer Innenstadt. Direkt am Hauptbahnhof gelegen, entdecken die Gäste hier die Kombination aus Tradition und Moderne.




Hotelübergabe: Johannes Hennigfeld (Geschäftsführer Baum Hotelbetriebe GmbH, l.) und Rick van Erp (CEO Odyssey Hotel Group) © Foto: Odyssey Hotel Group

Das historische Gebäude von 1913 – ehemals zugehörig zum Norddeutschen Lloyd – diente in früheren Zeiten als Zwischenstation vieler europäischer Auswanderer auf dem Weg in die Neue Welt. Heute bietet das Courtyard by Marriott mit 155 Zimmern und Suiten Menschen aus aller Welt ein angenehmes Zuhause auf Zeit.


»Nach 11 Jahren dürfen wir das Hotel von der Baum Hotelbetriebe GmbH übernehmen. Sie haben ein wunderschönes Hotel aufgebaut und sehr gut auf Kurs gebracht, das werden wir fortsetzen. Ich freue mich zudem darüber, dass wir jetzt in Bremen vertreten sind«, sagt Rick van Erp, CEO der Odyssey Hotel Group.


www.odysseyhotels.nl · www.marriott.de


Entdecken Sie weitere Beiträge